Fortbildungsveranstaltung - Details

Titel:
Einführung in die Alexander-Technik
Referent(en):
Jean Fischer und Regina Stratil
Status:
 Plätze frei
Max. Teiln.:
15
Inhalt:
Die Alexander-Technik ist ideal für PerformerInnen und bekannt dafür mehr Leichtigkeit und Freiheit der Bewegungen zu ermöglichen. Dies gilt sowohl für ganz alltägliche Aktivitäten wie Sitzen, Stehen oder Gehen, als auch für komplexere oder anspruchsvollere Tätigkeiten, wie etwa das Spielen eines Musikinstruments und Auftreten vor Publikum. Viele Menschen, die die Alexander-Technik anwenden, berichten auch von positiven psychologischen Auswirkungen, wie etwa einer Stressreduktion. Gut zu stehen, zu sitzen oder sich gut zu bewegen, ohne Energie zu verschwenden und dabei eine gute Koordination zu bewahren ist eine essentielle Fähigkeit, vor allem für PerformerInnen. Im Workshop werden wir uns mit einigen einfachen und alltäglichen Bewegungen beschäftigen, mit besonderem Augenmerk auf ein rückenfreundliches Sitzen.

Dieser Einführungsworkshop wird den TeilnehmerInnen einen theoretischen und praktischen Einblick in die Alexander-Technik geben. Es werden einige Grund- prinzipien der Alexander-Technik mittels praktischer "Spiele" vorgestellt. Der Workshop wird auf Englisch (es ist nur ein Hörverstehen nötig) und Deutsch gehalten.

Beginn:
08.09.2020 - 10:00 Uhr
Ende:
12:00 Uhr 
Ort:
JJFux-Konservatorium, Entenplatz 1b, Graz, Neuer Saal
Anmeldefrist:
05.08.2020
Bemerkung: